privhp.jpg (7910 Byte)

Autor.gif (7348 Byte)

Gäste

 St. Michael in
 Alt-Schalkendorf,
Taufkirche

Hier bei  Reck/Hennek,
bin ich aufgewachsen..

 

Ich komme aus Schlesien, genauso wie Gerhart Hauptmann, Joseph Freiherr von Eichendorf, Martin Opitz Adolph Menzel. Paul Ehrlich, Michael Villmann, Max Born, Ludwig Meidner, Georg Heym, Edith Stein, Max Tau, Helmuth James Graf Moltke, Heinz Piontek, Horts Bienek,  Georg Thomalla, Dieter Hildebrand und Alfons Nosol.

Hauptmenü und Übersicht ...

Willkommen in Europa

Mein/Moje Schalkendorf/Siolkowice - Biographie
Oppeln - Opole...
Breslau - Wroclaw...
Die Oder - Odra...
Deutsche Schlesier, die nach 1945 weiter in Oberschlesien lebten und von 1956 bis 1958 nach Deutschland aussiedelten...
Eine schlesische Reise in Bildern
Reise nach Pommern, Danzig, Kaschubei in 2002
Reise nach Schlesien und Kleinpolen in 2003
Bilder von der 5. Schlesischen Reise
ARD-Video: Poppelau/Schalkendorf...
ARD-Video: Ein ganzes Land wird nach dem Westen verschoben...
ARD-Video: Ankunft im Lager Friedland...
Eigenes-Video: JANTAR im Freilichtmuseum Wdzydze
Schlesisches Wochenblatt
Es gab und es gibt uns
Meilensteine in der Geschichte Schlesiens
Konflikte zwischen Deutschen und Polen seit 1918
Sammlung: Geschichte, Kultur, Kunst, Reisen
Neues aus Schlesien
Besonderes aus Alt-Schalkendorf
Schlesien und Alt-Schalkendorf im Lauf der Geschichte
Märchenschlösser im Oppelner Land
Neu: Holzkirchen im Oppelner Land
Umwelt in Schlesien
Polen - Unser Nachbar im Osten
Schlesien als Teil Europas ab 01. Mai 2004
Life WebCam in Oppeln am Rathausplatz
6. Schlesische Reise in 2005
Luftaufnahmen von Alt-Schalkendorf (2005)
Bekannte Schlesier der Nachkriegszeit
Neu: Ermland und Masuren bis Schlesien 2006
Neu: Flash Dia- und Videoshow
Neu: Rote Armee ermorderte Schalkendorfer
VITA

Wie es zu dieser Homepage gekommen ist

Zuerst wollte ich eigentlich nur eine Seite über meine Kindheit und Jugendzeit in Alt Schalkendorf für das Netz machen. Dadurch ist jedoch auch meine Neugierde für geschichtliche Zusammenhänge mit der Zeit immer mehr gewachsen. Mittlerweile verfüge ich über eine ansehnliche Sammlung diverser Literaturquellen mit welchen ich mich befasse.

Was ich hier auf dieser Homepage darlege ist meine subjektive Meinung nach Studium vieler geschichtlicher, kultureller und auch politischer Unterlagen. Viele Erkenntnisse kann man heute auch durch das Angebot im Netz vertiefen. Manche Aussagen, die sich mit meiner Ansicht decken übernehme ich auch in meine Beiträge. Bei größeren Zusammenhängen gebe ich die Quellen an, bei kleineren Abrissen dagegen nicht.

Nicht zuletzt berichte ich hier über das selbst erlebte und über Gespräche die ich in vielen Begegnungen bei meinen Schlesischen Reisen hatte.

Ich bin völlig unabhängig und gehöre keiner politischen Partei oder irgendeinem Interessens-Verband an.

Ganz besonders möchte ich an dieser Stelle meiner lieben Frau danken, die mich bei allen Reisen begleitet und mich mit weiteren interessanten Fundstellen über Schlesien versorgt. 

Ihr Bruno Peter Hennek, 07.04.1999

 

Haftungsausschluss

Tipp: Wer sich für das Thema Videoschnitt interessiert, der kann meine Homepage dazu hier gerne besuchen.

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt, seine Nutzung ist dem privaten Bereich vorbehalten. Ein Nachdruck oder die Übernahme in andere Datenbanken oder Medien ist ohne Erlaubnis nicht gestattet - diese wird aber in der Regel gern erteilt. 
Anfragen bitte an den Verfasser: Bruno Peter Hennek.

Think different...