privhp.jpg (7910 Byte)

Grafik

Bildbearbeitung
.
Foto-Nachbearbeitungsprogramme
die von mir oft eingesetzt werden

Autor


Bearbeitung von digitalen Bildern, Grafiken oder Zeichnungen ist eines der faszinierendsten Hobbys neben der Videobearbeitung, die man heute auf einem Computer machen kann. Als Hilfsmittel steht hierbei eine Vielzahl von Programmen zu Verfügung und manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

Bei der Nachbehandlung und Entwicklung von Bildern komme ich ganz ohne Adobes PhotoShop oder Lichtroom aus. Nachfolgende stelle ich Werkzeuge(Programme) vor für die Nachbehandlung von Bildern und Grafiken vor.

Fotos nehme ich mit Programmautomatik(ermittelt automatisch die Blende und Verschlusszeit, andere  Einstellungen für Blende oder Verschlusszeit sind frei wählbar per Einstellrad auf der Kamerarückseite) - JPG, Fein, Farbraum Adobe RGB, DRO ausschalten, 17M, Fokusmodus AF-S(Einzelbild-AF), Portraitmodus 2:3 und Landschaftsmodus16:9 damit man geeignete Fotos für eine 16:9 TV-DiaShow bekommt. Fotos werden meist in JPEG(fertig entwickelt) aufgenommen, Aufnahmen in RAW für professionell gedruckte große Plakate sind für Selbst-Entwicklung vorgesehen(z.B. mit "Affinity Foto"). Man kann JPEG & RAW auch gleichzeitig aufnehmen.

Ich fotografiere z.B. auch mit der motivangepassten Szenenwahl, manchmal auch mit manuellen Einstellungen, wenn es schnell gehen soll dann eben auch mit der Programmautomatik oder Vollautomatik. Die Belichtung passt meistens, in schwierigen Lichtsituationen gibt es die Möglichkeit mit AEL u arbeiten. Der Punkt-Fokus spielt gestalterisch ebenfalls eine wichtige Rolle. Aktuell ist meine Hauptkamera für Foto- und Videoaufnahmen die Sony ZV-1 seit Herbst 2021.

Es gibt viele Bildbearbeitungsprogramme die oft über verschiedene Wege zum Ziel führen, wenn auch manchmal etwas umständlicher.

Punkt Neu als Ersatz für Microsoft Paint: PAINT.NET Version 4.2x kostenlos

Paint.Net

Ein einfach zu bedienendes Bildbearbeitungsprogramm, es ist mit Plug-in erweiterbar. Es verfügt praktisch über alle Grundfunktionen die man bei der Bildnachbearbeitung benötigt, selbst die Ebenentechnik.

Punkt Neu aktualisiert: Krita kostenlos

Krita

Krita ist ein kostenloses Mal- und Zeichenprogramm - vom Umfang her ähnlich mit Photoshop - mit vielen Profi-Funktionen. Besonders interessant ist dei umfangreiche Filtersammlung, auch mit Kunstfilten, z.B. Artistic:


Krita Filter

Besonders interessant sind zum Beispiel die G'MIC-Qt Filter!

Uehlfeld im Steigerwald

Uehlfeld im Steigerwald


Punkt Corel(früher Ulead) PhotoImpact X3:

Zuletzt am zuletzt am 02.03.2008 aktualisiert, läuft auch mit Windows 10. Mit diesem Programm habe ich schon in der Ulead-Version 4 gearbeitet und damit die meisten Erfahrungen gesammelt.


Corel PI-X3

Es gibt kaum etwas was ich in der Bild-Nachbearbeitung mit dem Programm nicht lösen künnte, es war vor vielen Jahren mein allererstes Programm mit dem ich Digitalbilder nachbehandelt habe. Die Fortentwicklung nach Übernahme des Ulead-Programmes durch Corel hat mit der Version PhotoImpct X3 ein Ende gefunden, trotzdem greife ich immer wieder auf dieses Programm zu, da ich damit meist ohne Handbuch arbeiten kann. Neulich erst habe ich als Dienstleister 3.200 Kleinbild-Farbnegative digitalisiert und die Ergebnisse mit PhotoImpact nachgearbeitet in einer Rekordzeit.

PhotoImpaxt Beispiele aus dem Netz- Klick!


Punkt Die neue Zeit der Bildbearbeitungsprogramme mit Affinity Photo 2020

Im Zeitalter des 55" LG OLED UHDTV(4K-HDR) mit HDR sowie Bildnachbeareitung mit erweiterten unglaublichen Werkzeuge, wie z.B. für das Color-Grading mit LUTs habe ich mir als Ergänzung zu den Videoschnittprogrammen "EDIUS X-WG" und "DaVinci Resolve Studio" das Bildnachbearbeitungsprogramm Affinity Photo zugelegt, welches eingängig mit einem unglaublichen Funktionsumfang preisgünstig daherkommt. Es spielt auch eine große Rolle bei Restaurierungen von digitalisierten Dias, Kleinbildnegativen oder alten Papierbildern in meinem Dienstleistungsangebot.

Moderne Bildnachbearbeitung

Die Arbeitsräume in Affinity Photo werden als "Persona" bezeichnet, davon gibt es fünf, ja nach Aufgabestellung:

Persona = Arbeitsräume
  • Photo Persona: Hier findet man alle Werkzeuge und Funktionen zur Korrektur und Anpassung von Fotos
  • Die Liquify Persona: Hier findet man Malwerkzeuge zum verschieben einzelner Pixel oder Pixelbereiche
  • Die Development Persona: Das ist der wichtigste Arbeitsraum wenn RAW-Fotos zur Bearbeitung anstehen
  • Die Tonmapping Persona: Hier werden HDR-Fotos mit dem nötigen Tone Mapping entwickelt
  • Die Export Persona: Hier ist alles vorhanden was man für den Export benötigt
Sonnenaufgang

Feuriger Tagesanbruch(Panasonic DMC-FZ300)

Linktipp: Quick-Start Guide und mehr: Klick!

Mein persönlicher erster Affinity Photo Crashkurs per Buch:


Crashkurs

Punkt DiaShow gestalten mit Aquasoft DiaShow

Es handelt sich um ein Spezialprogramm für Bildeshows, man kann aber auch Videoszenen mit Bewegtbildern einfügen.

Aquasoft Diashow 11

Dieses Programm bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten Digitalbilder in Szene zu setzen, das können auch Frames aus 4K-Videos sein, auch aber Videoszenen oder grafische Elemente.

Aquasoft DiaShow 11

Empfehlendes Arbeitsbuch

Mittlerweile gibt es schon die Version 12, die man nach Ansicht des Herstellers unbedingt haben muss...

Punkt JPEG-Illuminator arbeitet in einem Workflow ähnlich einem RAW-Konverter

JPG-Illumnator ist frei verfügbar um Bilder in höherer Qualität als mit gängigen Freeware-Programmen nacharbeiten zu können. Das Programm nutzt ein Verfahren, das von RGB-Farbraum der JPEG-Datei in einen RAW-ähnlichen, möglichst linearen Raum zurückzurechnen, dort dann Eingrifffe vornimmt und anschließend wieder in den JPEG-Farbraum zurück konvertiert.

JPG-Illuminator

Das Bild hier ist z.B. in der gleichen Charakteristik wie in der Kamera aus der Unterbelichtung heraus aufgehellt worden. Die Belichtungskorrektur kann bis zu drei Blenden erfolgen!

Die Autoren Bertram Hafner und Franz Speckert bieten eine Reihe von wertvollen Bildbearbeitungswerkzeugen an die es einem erleichtern auf die Aufnahme und Entwicklung von RAW-Bildern zu verzichten.

Herstellerhomepage: Klick!
ISO-Invarianz: Klick!

Punkt Bildmanipulationen und Grafiken

Sonderhomepage mit einigen Beispielen: Klick!

Punkt Teil einer Video Bilder-Show

Fine art

Fine art

 Komponiert im Videoschnittprogramm EDIUS von Grass Valley.

auge

Tauwetter


Vodeo & Bild Abspann

(c) Bruno Hennek, 04.05.2022


Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt, seine Nutzung ist dem privaten Bereich vorbehalten. Ein Nachdruck oder die Übernahme in andere Datenbanken oder Medien ist ohne Erlaubnis nicht gestattet - diese wird aber in der Regel gern erteilt.  Anfragen bitte an den Verfasser: Bruno Peter Hennek.

© Mai 2022 Bruno Peter Hennek



replique rolex 101orologi